Anreise

Heute sind wir kurz nach 12.00 Uhr gestartet. Zeit war genügend, die Fähre geht erst Morgen. Die Fahrt war entspannt und die Autobahn fast leer. Nur ein kurzer Stau an der Baustelle auf der A10.

Erst hatten wir vor an Karls Erdbeerdorf zu übernachten. Nach einem Rundgang durch den Konsumtempel haben wir uns entschlossen doch einen anderen Platz zu suchen. 10 Euro für nix an der Bundesstraße war uns zu teuer. Jetzt stehen wir am alten Fährhafen mit schönen Blickauf die Warnow zwischen Wohnmobilen aus CZ und NL

Reise Gallery

Strecke: 388 km

Fahrzeit: 5 h

Wetter: sonnig teilweise wolkig

Geocache: 2


Der zweite Tag beginnt mit strömendem Regen. Der Stellplatz ist fast leer. In den Regenpausen Gespräche mit anderen Reisenden. Dann zur Fähre. Beim Check-in Probleme, angeblich Rechnung nicht bezahlt. Im Büro wurde der Fehler geklärt und wir dürfen ins Hafengelände. Das Boarding dauert und mit 1h Verspätung laufen wir aus.